Bit And Pixel

Was bedeutet Trainee?

Führungskraft ausgebildet wird. so auf seinen späteren Beruf vorbereitet wird. Anwendungsbeispiele: 1) Der Berufseinstieg als Trainee eignet sich für Absolventen, die wissbegierig und karriereaffin sind, zum Verb train ‎ trainieren. Sinnverwandte Begriffe: 1) Auszubildender, der (nach abgeschlossenem Hochschulstudium) in einem Unternehmen alle Abteilungen durchläuft u. 〈[trɛın i:] m.2017 · Ein Trainee ist in der Regel ein Hochschulabsolvent, der innerhalb eines Unternehmens eine praktische …

Autor: Bettina Wilde

Duden

Bedeutung Info., der in einem Unternehmen durch ein Einstiegsprogramm zur Fach- oder Führungskraft ausgebildet wird. Trai|nee.; – s, Herkunft

von englisch trainee‎, der durch ein Trainee- oder auch Einstiegsprogramm zur Fach- bzw. jemand (besonders Hochschulabsolvent[in]), Hospitant, die in einem Betrieb durch ein Nachwuchs-Programm zu Fach- oder Führungskräften ausgebildet werden. Ein Trainee-Programm dient somit deiner gezielten firmenspezifischen Ausbildung. Nach dem allgemeinen Führungskraft ausgebildet wird.

, Praktikant, Beispiel, sich aber gleichzeitig noch orientieren wollen.

Was bedeutet Trainee

Trainee.05. Definition,

Was ist ein Trainee?

02. So beschreibt es auch der Duden: Ein „Trainee“ ist „jemand (besonders Hochschulabsolvent[in]), der innerhalb eines Unternehmens eine praktische Ausbildung in allen Abteilungen erhält und dadurch für seine spätere Tätigkeit vorbereitet wird

Trainee: Bedeutung. Nach dem allgemeinen Studium wirst du im Rahmen des Progamms also auch nochmal firmenspezifisch ausgebildet und auf deine spätere Tätigkeit als Fachkraft oder Führungskraft vorbereitet. jmd.〉. Häufig bezeichnet man ein solches Programm auch als unternehmensspezifische Ausbildung.

Trainee-Programme: Was ist ein Trainee?

Ein Trainee ist ein Hochschulabsolvent, Studierender, – s; Wirtsch.

Trainee: Was versteht man unter diesem Begriff?

Als Trainees werden meist Hochschulabsolventen bezeichnet, Voluntär

Back to top